Sportkegelclub Auenheim e.V.

SKC Auenheim

Entstehung: 1978 gründeten Jakob Honauer, Hans-Dieter Honauer, Uwe Honauer, Dieter Waldmann, Günter Rießland sowie Gabi und Hans Schneider den SKC Auenheim, nachdem im Gasthaus "Ochsen" eine moderne 4-Bahnen-Anlage gebaut worden war. So feierte man 2013 ein Jubiläum, da der Verein 35 Jahre alt wurde.

 

In den ersten Jahren nahm die Mitgliedzahl rasch zu. Mitte der 1980er Jahre existierten zwei Damen-Mannschaften und vier Herren-Mannschaften. Durch berufliche und familiäre Veränderungen, Umzug, Krankheit und auch Tod waren in den 1990er Jahren die Mitgliederzahlen rückläufig und man war auch sportlich nicht mehr so erfolgreich. Es gab nun noch eine Damen- und eine Herren-Mannschaft. Auch das jahrelange Engagement des SKC  mit der vereinseigenen transportablen Kegelbahn beim Kehler Messdi war nicht mehr möglich.

 

Auf Grund technischer Probleme wechselte der SKC 2002 mit seiner Heimbahn vom "Ochsen" in Auenheim zur Hans-Weber-Halle in Linx.

Seit 2009 ist der Club selbst Pächter der Kegelbahn und betreibt sie in Eigenregie.

 

Im August 2003 feierte der Sportkegelclub vor der Sporthalle Auenheim in einem Festzelt und mit der wieder aktivierten transportablen Kegelbahn sein 25jähriges Bestehen.

 

2006 wurde mit der SG Achern/Linx eine Spielgemeinschaft gebildet. Jetzt  konnte man drei Herrenmannschaften, eine Mixed und eine Damen-Mannschaft zum Spielbetrieb melden. Die 1. Mannschaft sah man immer auf den vorderen Tabellenplätzen der Bezirksliga A, der höchsten Liga des Bezirks Mittelbaden.

 

2009 löste sich die SG Achern/Linx auf und ihre Spieler traten dem SKC Auenheim bei.

 

Die sportliche Bilanz seit 2005:

2005/2006: Meister der Bezirksliga  C (1.Herrenmannschaft)

2006/2007: Meister der Bezirksliga  B (1.Herrenmannschaft)

2006/2007: Meister der Kreisklasse A (3. Mannschaft)

2008: Aufstieg der Damenmannschaft in die Landesliga

2010: Meister der Bezirksliga  A (1. Herrenmannschaft)

2011: 3. Platz Südbadischer Verbands-Pokal (Damenmannschaft)

2012: Vize-Meister der Landesliga (Damenmannschaft)

2012: Meister der Sonderstaffel Offenburg (Mixed Mannschaft)

2008 wurden die SKC-Spieler Michael Altmann, Günter Teufel und Hartmut Zillmer mit der Seniorenauswahl des Kreisvereins Offenburg Südbadischer Meister und Dritter bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Aber nebenden Erfolgen blieben auch Enttäuschungen nicht aus. Nach der erwähnten Meisterschaft 2010 musste der SKC für einen Aufstieg ein Relegationsturnier gegen zwei andere Bezirksmeister in Villingen-Schwenningen bestreiten. Trotz anfänglicher Führung rutschte der Club auf den letzten Platz. Somit war der Aufstieg in die Landesliga verpasst, der Meistertitel war quasi wertlos. Das traf die Mitglieder damals sehr. 

 

2007 übergab bei der Sportlerehrung Oberbürgermeister Dr. Petry an Helmut Hahn den Sportehrenteller. Die Stadt Kehl würdigte damit seine über 25jährige ehrenamtliche Arbeit und seine Verdienste um den SKC Auenheim und den Kegelsport. 

Die Auenheimer Sportkegler im Jubiläumsjahr 2013
Die Auenheimer Sportkegler im Jubiläumsjahr 2013

Bisherige Vorsitzende:

1978 - 1984 Hans-Dieter Honauer

1984 - 1999 Dieter Waldmann

1999 - 2005 Helmut Hahn

seit 2005Stefan Bieg                                                                                                                                                     

Vorstand 2014: 

Stefan Bieg- Vorsitzender

Michael Altmann - Stellvertreter

Günter Teufel - Kassier

Achim Renk - Sportwart

Manuela Emmenegger - Damenwartin

Carina Lasch - Schriftführerin

Armin Veid - Beisitzer

 

Hier spielen die 29 aktiven Mitglieder

1. Herrenmannschaft (Bezirksliga A)

2. Herrenmannschaft (Bezirksliga B)

Mixed Mannschaft (Sonderstaffel Offenburg)

Damenmannschaft (Landesliga Rheintal)

Die transportable Kegelbahn

Ansprechpartner:

Rainer Haag

Ortsvorsteher

Rathaus Linx

Tullastraße 21

77866 Rheinau-Linx

Tel. +49 (0) 7853 312

Fax +49 (0) 7853 998832

info@ov-linx.de

 

 

Dieter Heidt

Schriftführer

Grasweg 5

77866 Rheinau-Linx

Tel. +49 (0) 7853 1441

heidtdieter@t-online.de

BeachParty am 16.08.2014